home

AME 2010, 18.09.

 

< zurück

 

Am Aufbau unseres Standes änderte sich in diesem Jahr nur wenig. Mit großformatigen Ausdrucken seiner sehr ansehnlichen Astrofotos machte Peter Otparlik auf seine eigene Sternwarte in Vöhrenbach aufmerksam, die gerade im Entstehen war. Auch Lothars Selbstbau-Dobson durfte natürlich nicht fehlen - ein wahrer Publikumsmagnet. Auch Volker informierte wieder mit einer Fotowand über seine Arbeit mit Kindern. Spielerisch bringt er ihnen die Vorgänge am Nachthimmel und die Phänomene unseres Universums näher.

Außerdem legten wir den neuen Flyer mit Informationen über uns und unsere Aktionen aus.

Besonders wertvoll war bei dieser AME, natürlich neben dem Ergattern von Schnäppchen auch wieder der Kontakt zu anderen Sternfreunden.